Ab 2025 kommt grüner Wasserstoff aus Moorburg

Grafik Hamburg Green Hydrogen Hub

Bildquelle: Hamburg Green Hydrogen Hub Bild: © Wärme Hamburg

Der Hamburger Senat hat heute bekannt gegeben, dass eine Kooperation der Firmen Shell, Mitsubishi, Vattenfall und Wärme Hamburg sich in einem Letter of Intent zusammengeschlossen haben, um am Standort des jetzigen Kohlekraftwerks Moorburg Grünen Wasserstoff zu produzieren. Auf dem jetzigen Kraftwerksgelände soll hierzu ein Elektrolyseur mit einer Anfangsleistung von 100 Megawatt entstehen. Continue reading

Abgeordnetenbüro zeitweise geschlossen

Aufgrund der aktuell sehr hohen Corona- Infektionszahlen in Hamburg und der verschärften Hamburger Coronaverordnung schließe ich mein Abgeordnetenbüro in der Cuxhavener Straße bis mindestens Ende Januar. Bei Fragen oder Problemen bin ich aber jederzeit über die E- Mailadresse buero@matthiaszech.de oder telefonisch unter 0176- 7277 3250 erreichbar.

Ich hoffe, dass wir gut und zügig durch diese Zeit der Einschränkungen kommen, wenn wir uns an die Abstands- und Hygienemaßnahmen halten und unsere Kontakte auf ein Minimum beschränken.