Foto Weihnachtsmarkt in Hildesheim

Von RamessosEigenes Werk, Gemeinfrei, Link

Luftbild Schloss Marienburg

Von Ralf Claus – Ralf Claus, CC BY-SA 3.0 de, Link

Ich biete am Sonnabend, den 7. Dezember, eine Ausfahrt zum Weihnachtsmarkt nach Hildesheim an.

Start ist um 8 Uhr ab Neugraben. Zuerst werden wir das Welfenschloss Marienburg anfahren und mit einer Führung besichtigen. Der Name Marienburg geht auf König Georg V. von Hannover zurück, dieser schenkte seiner Frau Marie zu ihrem 39. Geburtstag Berg und Burg.

Die Königin Marie plante ein Schloss in Form einer mittelalterlichen, gotischen Höhenburg in romantischer Lage weit über dem Leinetal. Durch Türme mit Schießscharten, zinnenbewehrten Mauern, mächtigen Torbauten und einem Burggraben mit Zugbrücke wird der Eindruck einer historischen Burg erweckt. Diese Anlage werden wir mit einer Führung besuchen. Anschließend gibt es im Schlossrestaurant ein leckeres Mittagessen.

 

Banner aus Fotos aus HildesheimNach dem Mittagessen setzen wir unsere Fahrt nach Hildesheim fort. Hildesheim ist mit seinen Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz, mit Rathaus, Tempelhaus, Wedekindhaus und Bäckeramtshaus, ein echtes Erlebnis.

Foto Marktplatz Hildesheim mit Rathaus

Von PedelecsEigenes Werk, CC BY 3.0, Link

Der Dom und die Michaeliskirche stehen auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Der erste Dombau entstand schon im 9. Jahrhundert unter Bischof Altfrid. Im Zuge ihrer stadtgeschichtlichen Entwicklung wurde die Handwerker-, Händler- und Bürgerstadt Hildesheim in den folgenden Jahrhunderten zu einem bedeutenden Gemeinwesen. 1167 war Hildesheim eine nahezu vollständig ummauerte Marktsiedlung. 1217 wurde erstmals ein Rathaus erwähnt.

Foto Dom zu Hildesheim

Von Roland StruweEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Zeugnisse von mehr als eintausend Jahren architektonischen Schaffens sind in Hildesheim anzutreffen. Die Bürgerkirche St. Andreas markiert mit hoch aufragendem Turm den Mittelpunkt der Stadt. Nahe der nordwestlichen und südlichen mittelalterlichen Stadtbefestigung häufen sich Baudenkmäler älterer Zeit. Dort stehen der Mariendom, die Michaeliskirche und andere bedeutende Sakralbauten.

Foto 1000- jähriger Rosenstock

1000- jähriger Rosenstock.
Von Stefan Schäfer, Lich Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Bei zu kaltem oder schlechtem Wetter lohnt sich auch ein Besuch im Roemer- und Pelizaeus-Museum, dass mit seiner Altägypten- Ausstellung eine der wichtigsten Sammlungen der Welt beheimatet.

Die Ausfahrt kostet inklusive Mittagessen 40€ pro Person. Anmelden können Sie sich per e-Mail an buero@matthiasczech.de oder im Abgeordnetenbüro in der Cuxhavener Straße 393a oder unter Telefon 876 096 43.

Bildquellen:
Hildesheim Nacht:Von Kai Pilger - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=60066254
Rosenstock: Von Stefan Schäfer, Lich - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6298472
Marktplatz:Von Pedelecs - Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15305717
Dom: Von Roland Struwe - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=43185662
St. Michaelis Basilika: Von Fotografie von Hildesia - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=28745924
Weihnachtsmarkt: Von Ramessos - Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3422736
Marienburg Seitenansicht: Von Michael Gäbler, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4834188
Marienburg Luftbild: Von Ralf Claus - Ralf Claus, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=43012866
Waffenschmiedehaus: Von Torbenbrinker in der Wikipedia auf Deutsch - Selbst fotografiert, CC BY-SA 3.0 de,
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19347549

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.