Regelmäßig fährt der Bürgerschaftsabgeordnete Matthias Czech mit größeren Reisegruppen in verschiedene Städte. Neben der Erkundung der Sehenswürdigkeiten ist dort auch Zeit zum Kennen lernen und für politische Gespräche. Mit rund fünfzig Leuten ging es am vergangenen Sonnabend nach Bremen.

Als der Bürgerschaftsabgeordnete aus Neugraben und die Reisegruppe am Vormittag in Bremen ankamen dauerte es nicht lang bis sie von zwei Stadtführerinnen in ein mittelalterliches Bremen von 1421 entführt wurden. Die mittelalterliche Stadtrundführung war in zwei Gruppen ein echtes Erlebnis, vor allem informativ aber mReisegruppe in Bremenit rund 10 Grad minus auch wirklich kalt.

Anschließend gab es Freizeit für anregende Gespräche und ein wenig Bummeln, bzw. wieder aufwärmen.

Um 17 Uhr dann endlich das kulinarische, norddeutsche Highlight: Grünkohlessen in der “Ständigen Vertretung” ein Lokal, in dem jeder ein Mal gegessen haben sollte. Nicht nur die großzügigen, leckeren Portionen haben sich gelohnt. Auch die Einrichtung der Gaststätte beeindruckte die Gäste aus Neugraben. Mit vielen Fotos und Ausstellungsstücken wurde an den Wänden an die Geschichte der Teilung Deutschlands erinnert.

Auf der Rückfahrt, wurden die Gewinner des Quiz der Hinfahrt bekannt gegeben, das auf jeder Fahrt eine neue Herausforderung für unsere Teilnehmer stellt. 12 von 14 Fragen beantwortete Joachim Möller richtig und gewann somit den ersten Preis mit deutlichem Abstand. Dank seines Wissens, im politischen Bereich und in der Allgemeinbildung, kann er nun im Schweinske seinen Gewinn verzerren. Noch ein Mal herzlichen Glückwunsch.

Nach einem langen, aber sehr angenehmen Tag, verabschiedete sich die Reisegruppe gegen 20:30 Uhr wieder in Neugraben.

Matthias Czech:”Es hat uns sehr Spaß bereitet zusammen Bremen zu erkunden und lässt uns schon vorfreudig auf den Sommer warten. Im Juni möchten wir nach Wiesmoor, im schönen Ostfriesland fahren und hoffen auch Sie dafür gewinnen zu können.”

Falls Sie Interesse haben mit Matthias Czech und seinem Team den schönen Luftkurort im Norden zu erleben, rufen Sie unter folgender Nummer an: 040/ 87 60 96 43 oder besuchen das Abgeordnetenbüro an der Cuxhavener Straße 393a. Wer sich bis zum 03.03.12 verbindlich anmeldet zahlt 32€ statt 35€.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.