All posts by Matthias Czech

Bürgerschaftsabgeordnete am Wochenmarkt im Gespräch

Foto Matthias Czech und Jasmin Janzen

Matthias Czech und Jasmin Janzen in der Marktpassage

Die Bürgerschaftsabgeordneten für Süderelbe Jasmin Janzen und Matthias Czech (beide SPD) besuchte im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bürgerschaftsabgeordneter vor Ort“ am vergangenen Sonnabend den Neugrabener Wochenmarkt und die Marktpassage.  An ihrem Infostand führten sie zahlreiche Gespräche mit Passanten und Marktbesuchern.
Matthias Czech sagte: „Wir sind regelmäßig mit unseren Infoständen in den verschiedenen Stadtteilen von Süderelbe vor Ort. Für uns ist es wichtig, das Ohr am Bürger zu haben und für Fragen und Kritik bereit zu stehen. Heute ging es bei meinen Gesprächen viel um den Zustand der Öffentlichen Wege und Räume. Speziell um die Marktpassage und den Bahnhof. Hier läuft seit einigen Jahren im Stadtteil im Rahmen des RISE – Entwicklungsprogramms eine intensive Diskussion um die Neugestaltung der Marktpassage und des Bahnhofs mit Bus-ZOB. Continue reading

Bürgerschaft nimmt ZOBs und Busbetriebshöfe unter die Lupe

HHA E-Bus

Quelle: Hochbahn.de

Im Rahmen der HVV -Angebotsoffensive II hat der Senat das zweite Jahr infolge starke Leistungserweiterungen im HVV angekündigt. Die Bürgerschaft will jetzt auf Antrag von SPD und GRÜNEN (Antrag_dekadenstrategie_hvv_angebotsoffensiven_und_ausbaubedarfe ) überprüfen, ob die großen Busumsteigeanlagen/ZOB und die Busbetriebshöfe fit für das erweiterte Busangebot sind. Der Verkehrspolitiker und  Wahlkreisabgeordnete Matthias Czech (SPD) aus Süderelbe erläuterte: „Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2019 soll auch das Busangebot erweitert werden. Die HVV-Angebotsoffensive I im letzten Jahr hat schon Kapazitätssteigerungen um bis zu 30 Prozent ermöglicht, mit der Angebotsoffensive II werden bis 2021 zusätzlich noch einmal rund 20 Prozent neue Kapazitäten hinzukommen. Auch Harburg profitiert stark von diesen neuen Angeboten. Continue reading

Ostseeausflug mit Bürgerschaftsabgeordneten

Schloss Bothmer mit Reisegruppe

Schloss Bothmer mit Reisegruppe – Matthias Czech

Am vergangenen Sonnabend erlebten 50 Neugrabener Bürgerinnen und Bürger einen Urlaubstag an der Ostsee mit dem Bürgerschaftsabgeordnete Matthias Czech (SPD) aus dem Wahlkreis Süderelbe. Dieser hatte zu einem Ausflug nach Boltenhagen mit Besichtigung des Schlosses Bothmer und anschließender Kleinbahnfahrt eingeladen.

Schon 10 Minuten vor der Abfahrt waren alle Teilnehmer der Busfahrt am Bahnhof Neugraben bereit. Bei bester Stimmung begrüßte Matthias Czech die Teilnehmer: „Ich habe extra für unserem heutigen Ausflug an die Ostsee nach Boltenhagen dieses großartige Wetter bestellt und wünsche uns allen einen erlebnisreichen Tag.“ Continue reading

Neues Nahverkehrskonzept des Senats bringt Verbesserungen für Harburg

S-Bahn Baureihe 490

Quelle: Wikipedia – Melkersson [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], from Wikimedia Commons

Der Senat hat letzte Woche sein neues Nahverkehrskonzept für die nächsten Jahre vorgestellt. Dieses besteht aus zwei Vereinbarungen, die jeweils mit dem HVV und der DB geschlossen wurden. Die „zweite Angebotsoffensive des HVV“ und die „Stabilisierung und Weiterentwicklung des S-Bahn-Betriebs“, die Ergebnisse des Runden Tisches zwischen Senat und DB. Diese beiden Vereinbarungen werden in den nächsten zwei Jahren viele Verbesserungen im Hamburger ÖPNV bringen, von etlichen wird auch der Bezirk Harburg profitieren. Der Harburger Bürgerschaftsabgeordnete und Verkehrspolitiker Matthias Czech (SPD) begrüßt das neue Konzept des Senats. Continue reading

01Jul/19

Tempo 30 vor KiTa Wunderland eingerichtet

Tempo30, Foto Uwe-Milhan

Tempo30 vor KiTa Wunderland, Foto Uwe-Milhan

Die Innenbehörde hat vor der KiTa Wunderland in der Francoper Straße Tempo 30 angeordnet. Damit soll die Verkehrssicherheit der Kinder beim Bringen und Abholen verbessert werden. Der Neugrabener Bürgerschaftsabgeordnete und Verkehrspolitiker Matthias Czech (SPD) begrüßt die Einrichtung von Tempo 30, er sagte: „Ich freue mich sehr, dass die Innenbehörde dem Wunsch der Bezirksversammlung gefolgt ist und vor der KiTa Wunderland Tempo 30 angeordnet hat. Ich hatte mich zusammen mit unserer Bezirksfraktion für Tempo 30 an dieser Stelle eingesetzt. Die Bezirksversammlung hatte im Februar auf Initiative der SPD einen Antrag beschlossen, der Tempo 30 vor der KiTa Wunderland fordert. Diesen Antrag habe ich zusätzlich in mehreren Gesprächen in den Behörden unterstützt.“ Continue reading

25Jun/19

Bürgerschaftsabgeordneter im Gespräch in der Marktpassage

Matthias Czech und Büroteam

Matthias Czech und Büroteam

 Der Neugrabener Bürgerschaftsabgeordnete Matthias Czech (SPD) besuchte im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Bürgerschaftsabgeordneter vor Ort“ am vergangenen Sonnabend zusammen mit dem Team seines Abgeordnetenbüros den Neugrabener Wochenmarkt und die Marktpassage. An seinem Infostand führte er zahlreiche Gespräche mit Passanten und Marktbesuchern. Continue reading

18Jun/19

Bürgerschaftsabgeordneter vor Ort

Der Neugrabener Bürgerschaftsabgeordneten Matthias Czech (SPD) besucht am Sonnabend den 22. Juni unter dem Motto „Abgeordneter im Gespräch“ den Neugrabener Wochenmarkt und die Neugrabener Marktpassage. Ab 10 Uhr wird er mit seinem Team an seinen Infostand ein offenes Ohr für Wünsche, Probleme und Kritik haben. Matthias Czech freut sich auf spannende und konstruktive Gespräche vor Ort mit den Passanten.

11Jun/19

Ausfahrt nach Schloss Bothmer und Boltenhagen

Schloss_Bothmer

Von JFKCom – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0 Link

Der Neugrabener Bürgerschaftsabgeordnete Matthias Czech (SPD) lädt zu einer Ausfahrt nach Boltenhagen ein. Am 24. August starten wir ab Neugraben zum Schloss Bothmer.  Der Tagesausflug geht an die eindrucksvolle Ostseeküste in Boltenhagen. Wir werden den landschaftlich sehr schönen Klützer Winkel erkunden. Der Tag startet mit der Besichtigung Schloss Bothmers mit seiner englisch- niederländischen Gartenarchitektur. Danach werden wir bei einer Fahrt mit der 1905 eröffneten, historischen Kleinbahn „de Lütt Kaffeebrenner“ die Landschaft genießen und anschießend bringt uns der Bus nach Boltenhagen. Dort gibt es viel Freizeit um einen Strandspaziergang zu machen, das Ostseebad mit seiner typischen Bäderarchitektur zu erkunden oder auch gemütlich in einem Restaurant oder Café zu sitzen. Continue reading

29Mai/19

Hamburg schließt weiße Flecken im DSL- Netz

Breitbandversorgung Süderelbe

Breitbandversorgung Süderelbe, Quelle BMVI Breitbandatlas

Nur noch ein bis zwei Prozent der Hamburger Haushalte haben einen Internetanschluss mit einer Übertragungsrate von weniger als 30 MBit/s. Diese sogenannten „weißen Flecken“ im DSL Netzt wurden bisher von den Telekommunikationsunternehmen nicht erschlossen, da die Kosten für diesen Ausbau für die Anbieter nicht wirtschaftlich waren. Hamburg hat nun zusammen mit dem Bund ein Förderverfahren gestartet, um diese letzten „weißen Flecke“ zu erschließen. Bis 2021 werden von Land und Bund rund 6,5 Millionen Euro Investiert, um für rund 9.300 Haushalte und 1.000 Unternehmen eine Leistung von mindestens 50 MBit/s bis hin zu über 100 MBit/s bereitzustellen. 60 Kilometer Tiefbau sind nötig, um diese letzten unterversorgten Gebiete in Hamburg zu versorgen. Hierüber hat die Stadt jetzt mit der Deutschen Telekom einen Vertrag abgeschlossen. Continue reading