Neuer Verkehrshaushalt – Hamburg investiert in S32 und ZOB-Harburg

Visualisierung ZOB-Harburg. Quelle: Hochbahn

Visualisierung ZOB-Harburg. Quelle: Hochbahn

Die S-Bahnverbindung zwischen Harburg dem Hauptbahnhof ist stark ausgelastet bis überlastet. Daher soll hier zukünftig die S32 Entlastung bringen, so dass dann drei Zugfahrten pro 10-Minutenintervall möglich sind. Hierzu muss auch die Schieneninfrastruktur ausgebaut werden. Für diesen Ausbau will die Bürgerschaft in ihrem neuen Haushalt die Gelder bereitstellen.

Der Harburger Bürgerschaftsabgeordnete und Verkehrspolitiker Matthias Czech erläutert: „Damit die S32 als dritte Linie neben der S3 und der S31 von und nach Harburg fahren kann, müssen auf der Strecke zusätzliche Weichen und Signale eingebaut werden. Zusätzlich ist ein modernes digitales Stellwerk erforderlich, um die Züge zu steuern und zu koordinieren. Die hierzu nötigen Investitionen werden auf rund 276 Mio. Euro geschätzt, von denen ein Großteil der Bund übernehmen wird. Den Hamburger Anteil von rund 92 Mio. Euro wird die Bürgerschaft in ihrem neuen Haushalt bis 2026 bereitstellen. Continue reading

18Feb/20

CumEx am Infostand

5- Stimmen für Matthias CzechDer Neugrabener Bürgerschaftsabgeordnete Matthias Czech (SPD) besuchte am vergangenen Sonnabend zusammen mit dem Team seines Abgeordnetenbüros den Neugrabener Wochenmarkt und die Marktpassage. An seinem Infostand führte er zahlreiche Gespräche mit den Wochenmarktbesuchern. Ein zentrales Thema waren diesmal die CumEx und Cum-Cum Geschäfte von Banken und deren Aufklärung durch die Hamburger Steuerbehörde. Hierzu musste Czech mehrmals die vergangenen Beratungen in der Bürgerschaft erläutern. Continue reading

22Jan/19

Bürgerschaft unterstützt Vereine und Institutionen in Süderelbe

Foto Spielbank
Foto Wikipedia: CC BY-SA 3.0, Link

Auf Initiative der Regierungsfraktionen von SPD und Grünen unterstützt die Hamburgische Bürgerschaft mit rund 20.000 Euro aus den so genannten Tronc-Mitteln verschiedene Vereine und Institutionen in Süderelbe. Gefördert werden Projekte aus den Bereichen Kultur, Sport, Kinder, Jugend und Soziales. Die Bürgerschafts- und Wahlkreisabgeordneten Matthias Czech und Jasmin Janzen (beide SPD) freuen sich, auf diese Weise vielfältige Projekte in den Stadtteilen voranbringen zu können.

Matthias Czech sagte: „Dieses Mal können wir mit den Tronc-Mitteln 10 Projekte in Süderelbe fördern. Im Bereich der Kinder und Jugendarbeit unterstützen wir das Spielhaus Neuwiedenthal bei der Anschaffung von Spielfahrzeugen. Bei der ökologischen Jungend- und Bildungsarbeit erhalten die NABU-Gruppe Süd und das Naturschutz-Infohaus Fischbeker Heide Gelder für Mikroskope und Küchenausstattung. Der Eißendorfer Schützenverein möchte seine Jugendarbeit intensivieren und bekommt einen Zuschuss für seinen neuen elektronischen Schießstand.“

Continue reading
26Okt/18

Investitionen in die Zukunft – Diskussion mit dem Finanzsenator

Im Dezember wird die Hamburgische Bürgerschaft einen neuen Haushalt verabschieden und somit die Weichen für Hamburgs Zukunftsinvestitionen stellen. Aus diesem Anlass hat der Harburger Bürgerschaftsabgeordnete Matthias Czech Finanzsenator Dr. Andreas Dressel nach Eißendorf eingeladen. Czech sagte hierzu: „Ich möchte gerne mit den Harburgern und unserem Finanzsenator diskutieren, wofür Hamburg zukünftig sein Geld ausgeben soll. Was können wir uns noch leisten, wo wollen wir Schwerpunkte setzen?“ Continue reading