29Jun/12

Land unter an der Este

Die Anlieger an der Este in Cranz staunten am vergangenen Montagabend nicht schlecht, als sie plötzlich Hochwasser im Vorgarten stehen hatten. Das Fluttor des Estesperrwerks war nicht geschlossen worden und so konnte das Elbwasser ungehindert in den Flusslauf und die Vorgärten fließen. Nun sind die Cranzer Anwohner sauer, weil ihnen von der HPA versprochen worden war, ab einem  Pegelstand von 2,80 Metern die Tore zu schließen. Der Pegelstand am Montag betrug aber knapp 2,90 Meter und die Tore blieben offen. Continue reading

13Jun/12

Eine Rampe für die Rollbrücke

Die Hamburg Port Authority hat am Mittwoch angekündigt die Rollbrücke in Cranz mit Rampen zu versehen. Nach einem vor Ort Termin von Technikern der HPA mit einer Stahlbaufirma wurde nun doch eine Lösung für eine provisorische Rampenkonstruktion gefunden.

Der Neugrabener Bürgerschaftsabgeordnete Matthias Czech begrüßte diese Ankündigung,  “Ich freue mich sehr, dass nun doch noch eine schnelle unbürokratische Lösung für die Anwohner in Neuenfelde und Cranz gefunden wurde.  Nun können schon ab der nächsten Woche wieder ältere Menschen, Familien mit Kinderwagen und Rollstuhlfahrer die Este ohne große Umwege überqueren. Continue reading

08Mrz/12

Umbüdeln in Neuenfelde mit dem Bürgerschaftsabgeordneter Matthias Czech

Aumbuedelnm vergangenem Sonntag, 23.02.14, ging es im Neuenfelder Gemeindehaus Urenfleet nicht nur ums Glück sondern vor allem um Spaß! Nach dem sich über 80 Spielerinnen und Spieler auf ihren Plätzen eingefunden hatten, erklärte Manfred Hoffmann von der SPD Cranz-Neuenfelde-Francop-Moorburg  noch einmal die Spielregeln. Das war eigentlich gar nicht mehr nötig; denn die meisten Gäste kommen immer wieder gern, wenn in Neuenfelde zum Umbüdeln eingeladen wird. Dabei sind dann nicht nur Neuenfelder, sondern auch Interessierte von nördlich der Elbe und aus dem Hamburger Umland, die sich hier treffen, um gemeinsam zu spielen. Continue reading

10Jan/12

Auf nach Bremen

Ausflugsfahrt nach Bremen

Besuchen Sie mit mir die Hansestadt Bremen und erleben Sie die Stadt einmal von einer ganz neuen Seite.

Am 04. Februar 2012 können Sie bei einer Stadtrundführung das mittelalterliche Bremen von 1421 kennenlernen und essen zur Krönung des Tages in der „Ständigen Vertretung“ Grünkohl.
Anmeldungen über Tel: 040-876 096 43 oder das Kontaktformular.

10Okt/11

Weiterentwicklung statt Stillstand – der Bebauungsplan für die Röttiger-Kaserne

Ein großes Projekt für die Zukunft Neugrabens betrifft das Geländes der ehemaligen Röttiger-Kaserne. Das Abrücken von einer Planung mit einem Gewerberiegel vor einer Villen- und Doppelhaussiedlung mit 450 Wohneinheiten ist vernünftig. Die hohen Erschließungskosten und die fehlende Nachfrage nach einer derartigen Bebauung zeigen die Unwirtschaftlichkeit einer solchen Planung. Wer wie die CDU dem das Wort redet, möchte Bebauung verhindern und die Wohnungsnot, die es auch im Bezirk Harburg gibt, verschärfen. Continue reading