Tag Archives: Ehestorfer Heuweg

29Mai/19

Hamburg schließt weiße Flecken im DSL- Netz

Breitbandversorgung Süderelbe

Breitbandversorgung Süderelbe, Quelle BMVI Breitbandatlas

Nur noch ein bis zwei Prozent der Hamburger Haushalte haben einen Internetanschluss mit einer Übertragungsrate von weniger als 30 MBit/s. Diese sogenannten „weißen Flecken“ im DSL Netzt wurden bisher von den Telekommunikationsunternehmen nicht erschlossen, da die Kosten für diesen Ausbau für die Anbieter nicht wirtschaftlich waren. Hamburg hat nun zusammen mit dem Bund ein Förderverfahren gestartet, um diese letzten „weißen Flecke“ zu erschließen. Bis 2021 werden von Land und Bund rund 6,5 Millionen Euro Investiert, um für rund 9.300 Haushalte und 1.000 Unternehmen eine Leistung von mindestens 50 MBit/s bis hin zu über 100 MBit/s bereitzustellen. 60 Kilometer Tiefbau sind nötig, um diese letzten unterversorgten Gebiete in Hamburg zu versorgen. Hierüber hat die Stadt jetzt mit der Deutschen Telekom einen Vertrag abgeschlossen. Continue reading

15Nov/18

Neuplanung der Baustelle Ehestorfer Heuweg – bessere Zugänglichkeit für Anwohner und Gewerbe

Die für das nächste Jahr geplante Baustelle, mit einer Vollsperrung des Ehestorfer Heuwegs, wurde von der Wirtschaftsbehörde überplant. Das neue Konzept wurde heute in einer Pressekonferenz vorgestellt. Die Baumaßnahme soll jetzt auf zwei Jahre verteilt werden. Der Neugrabener Bürgerschaftsabgeordnete und Verkehrspolitiker Matthias Czech begrüßt die neuen Pläne für den Umbau des Ehestorfer Heuwegs. Er sagte: „Die neue Baustellenplanung bringt für die Anwohner und Gewerbetreibenden im Ehestorfer Heuweg eine deutliche Verbesserung. Die Rudolf Steiner Schule, das Restaurant Grando Sukredo, der Jägerhof und das Berghotel Hamburg Blick werden während der gesamten Baumaßnahme mit dem Auto für Kunden, Schüler und Eltern erreichbar sein. Auch die Anwohner können ihre Grundstücke jederzeit mit dem Auto erreichen. Dies ist eine deutliche Verbesserung gegenüber der Ursprungsplanung.“ Continue reading